fbpx
Back list

La Maison du Patrimoine

Thematisches Haus

Der ehemalige, 1883 erbaute Rennstall hat seinen Platz der großen und vielfältigen Ausstellung des Kulturerbes der Gemeinde überlassen. Ein authentischer Eiskeller aus dem 17. Jahrhundert im tadellosen Zustand an seinem ursprünglichen Standort.

Ein Muss für jeden, der die Geschichte von Roquebrune-sur-Argens ab der Vorgeschichte bis heute entdecken möchte. Das Museum stellt eine Sammlung an prähistorischen und römischen Relikten aus, eine wunderschöne Votivsammlung sowie einen mittelalterlichen Garten mit Heilpflanzen. Das Museum wurde rund um einen echten Eiskeller aus dem 17. Jahrhundert erbaut.
Die prähistorischen Relikte stammen aus Grotten vom Ende des Jungpaläolithikums in den Schluchten von Blavet, im Viertel La Bouverie. Die Schluchten sind grandios und naturbelassen.
Das Viertel Les Issambres ist für seine römische Geschichte bekannt. Wundersamerweise hat ein römisches Frischwasserbecken die Jahrhunderte überdauert: es diente der Fischerei und der Fischzucht. Die Stätte steht seit 1939 unter Denkmalschutz. Bei einem Spaziergang auf dem Küstenweg stößt man auf die Sehenswürdigkeit.
Kleiner Bonus: Spielblätter für Ihre Kinder zur Vorgeschichte und zur mittelalterlichen Geschichte. Ein Erlebnis für die Familie!

Toilettes
Sprache
Französisch
Ausstattungen
Toiletten
Dienstleistungsangebot
Pokemon Arena
Activities
Kinderanimationen
Öffnung

Vom 01/07 bis 30/09/2021 von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Montag und Sonntag geschlossen.
Vom 01/10 bis 30/11/2021 von 8.30 Uhr bis 17 Uhr.
Samstag und Sonntag geschlossen.
Vom 01/12 bis 31/12/2021 von 8.30 Uhr bis 18 Uhr.
Montag und Sonntag geschlossen.